· 

Urlaub - Mietwagen, Bus, Zug.... Ich laufe !

Die schönste Zeit im Jahr ist endlich da : Urlaub ! Lange hat die Planung und die Vorbereitung für die Reise gedauert. Flug, Hotel und bestenfalls auch Mietwagen müssen exakt passen. Dann noch die Frage nach den sportlichen Betätigungsmöglichkeiten vor Ort. Gibt es ein Fitness-Studio, und wenn ja, wie ist die Ausstattung....?
Diese Fragen und den organisatorischen Kampf kann man sich sparen wenn man ein nützliches Utensil in der Reisetasche nicht vergisst: "ein Paar Laufschuhe"

Ganz klar kann man nun laufend nicht die gleichen Strecken in kurzer Zeit zurücklegen wie beispielsweise mit einem Mietwagen. Das Laufen bietet jedoch die Möglichkeit, in einem fremden Land oder in einer unbekannten Stadt direkt in das dortige Leben einzutauchen. Es ist umweltfreundlich, gesundheitsfördernd und man bekommt eine gute Möglichkeit mit der fremden Kultur in Kontakt zu treten.

Laufen ist eine minimalistische Sportart und die meisten Menschen sind Läufern gegenüber nicht abgeneigt.... Da entsteht doch bei Einheimischen eher mal ein Fluchen, wenn die Ampel auf Grün schlägt, und der Fahrer im Mietwagen stehenbleibt, weil gerade noch das Ziel im Navi aktualisiert werden muss.
Viele Kulturen dieser Welt kennen den Laufsport als Lifestyle- oder Trendsportart gar nicht. Umso neugieriger werden sie, wenn eine Gruppe von Ausdauerathleten beispielsweise durch eine Ortschaft im tiefen Osten der Slowakei läuft.
Gemeinsam mit einer Laufgruppe von FIT Sporturlaub in Jerewan (Armenien)
Gemeinsam mit einer Laufgruppe von FIT Sporturlaub in Jerewan (Armenien)
Ich selbst habe es auf Laufreisen schon öfters erlebt, dass sich Einheimische aus Neugierde anschließen und ein par Kilometer mittraben. Bleibt man dann noch offen für Gespräche oder die nationale Sprache, bekommt man Einblicke, welche einem das lokale Musikradioprogramm sicherlich nicht bieten.
Einblick in die armenische Küche nach einem ausgiebigen Sightseeing-Lauf
Einblick in die armenische Küche nach einem ausgiebigen Sightseeing-Lauf

Auf solche Sightseeing-Lauftouren kann man sich natürlich auch vorbereiten. Die Seite RUNTODISCOVER bietet beispielsweise in englischer Sprache läuferische Stadtführer. So kann man vorab die Laufroute planen, und wichtige Sehenswürdigkeiten mit einplanen. Natürlich kommt man ohne Schweißperlen nicht durch den Sightseeing Trip, aber am Ende habt Ihr Workout und Sighseeing zusammengefasst und es bleibt genug Zeit für eine entspannte ausgiebige Dusche, und das durchs Laufen gesparte Kleingeld kann in ein kulinarisches Abendessen mit lokalen Spezialitäten eingelöst werden....

Screenshot - Laufreiseführer - www.runtodiscover.com
Screenshot - Laufreiseführer - www.runtodiscover.com

Happy runny holidays:-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unterstützt bei läuferischen Aktivitäten u.a. von diesen starken Partnern:

Finde uns auch bei Facebook und Instagram und iTunes