Transvulcania-Training, Woche 10

So langsam ertappe ich mich schon fast minütlich dabei, in Gedanken abzuschweifen und von der Isla Bonita zu träumen. Ich kann es langsam nicht mehr erwarten bis es endlich losgeht. Trainingsmäßig stand diese Woche unter dem Motto "Reduktion".

Wenn ich auch diese Woche  den Umfang noch relativ hoch gehalten habe,  so habe ich sehr darauf geachtet, die Intensität herauszunehmen. Somit fand diese Woche die intensivste Einheit im oberen Bereich von Ga 1 statt.

Hier die kleine Übersicht:

Montag: morgens: entspannter Lauf über 7,5Km mit 4:37/Km Pace, abends:16 Km locker mit Florens (4:35/km)


Dienstag: RUHETAG


Mittwoch: Firmenlauftraining mit SmartRunning 8 Km locker (Pace 5:35/Km)


Donnerstag: kurzes Trailfahrtspiel mit SmartRunning am Olympiaberg (Pace 5:58/Km)


Freitag: morgens 15 Km Nüchternlauf in die Arbeit (4:27/Km), abends 15 Km locker nach Hause


Samstag: 15 km lauf entspannt durch den Wald zum Dienst (4:41/Km)


Sonntag: morgens 15 km zurück nach Haus ( Pace 4:18/km), abends 6 Km mit dem Nachbarn Konsti (Pace 5:39/Km)


Gesamt 106 Km, 700 Hm


es ist wieder eine Woche rum, und morgen bricht die vorletzte Woche bis zum Start in Fuencaliente an. Ich wünsche euch einen super Start in die neue Trainingswoche und einen guten Trainingserfolg! Bis Bald

 

KeepOnRunning

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unterstützt bei läuferischen Aktivitäten u.a. von diesen starken Partnern:

Finde uns auch bei Facebook und Instagram und iTunes